Das NEUESTE

mit Stand 06.12.2021


Die neue Halle Nord - es tut sich was!

Am 22.10. begannen die Arbeiten. Hier ein paar Impressionen vom 05.12.:


Handball-Weltmeisterschaft Frauen 2021

 

 

  • 2. Dezember 2021, 18 Uhr, LlíriaDeutschland : Tschechien, 31:21, Kathi sehr stark, Lisa mit tollem Tor, insgesamt ein sehr schnelles und attraktives Spiel mit Alina Grijseels als Spielerin des Matches und einem völlig verdienten deutschen Sieg!
  • 4. Dezember 2021, 18 Uhr, LlíriaSlowakei : Deutschland, Machtdemonstration mit 22: 37; Weltklasseleistung von Kathi mit über 50% gehaltenen Bällen. Lisa spielte nur wenige Minuten.Stark: Emily Bölk. MVP: Xenia Smits. Hauptrunde schon sicher erreicht. Das macht Freude. Glückwunsch!
  • 6. Dezember 2021, 20.30 Uhr, LlíriaDeutschland : Ungarn
  • Fans können die Spiele der Frauen-Weltmeisterschaft im Handball 2021 live und kostenlos verfolgen: sportdeutschland.tv überträgt alle Begegnungen und sendet im Live-Stream – und das vollkommen gratis. Im Free-TV wird die Frauen Handball-WM 2021 voraussichtlich nur als Aufzeichnung bei Eurosport zu sehen sein. 

Die Weihnachtsfeier des BSV-Fan-Clubs ist abgesagt!

Auf Grund der sich weiter verschärfenden Corona-Lage, hat sich der Vorstand und Beirat entschieden, die Weihnachtsfeier abzusagen. Wir bedauern dies außerordentlich, auch wegen des Wirts der Gaststätte Zur Erholung, sehen aber wenig Handlungsspielraum, um den Schutz der Mitglieder zu gewährleisten.

Der Brief des Vereins zu Weihnachten und den Wünschen für ein besseres Neues Jahr geht den Mitgliedern in Kürze zu.

Darin ist auch ein Los der Weihnachtstombola des SV Buxtehude. Wir drücken Euch die Daumen für einen erfreulichen Gewinn. 

Über etwaige Absagen im Zusammenhang mit dem Spielbetrieb der Handball-Ligen werden wir selbstverständlich kurzfristig informieren.

 


Die Auslosung für das Viertelfinale erfolgte am 20.11. nach dem Sieg von

HL Buchholz 08-Rosengarten gegen Oldenburg.

Das sind die Paarungen

Waiblingen - THC 

Oldenburg - Luchse

Bietigheim - Dortmund 

BSV - Bad Wildungen

Gespielt wird voraussichtlich am 30.01.2022, 15.00 Uhr, in der Halle Nord


Der BSV siegt im Bienenstock Rödertal mit 19:32

nach einer deutlichen Leistungssteigerung in der 2. Halbzeit und erreicht die nächste Pokalrunde!

Herzlichen Glückwunsch!

Und der BSV-Fan-Club war dabei! 


Impressionen von der Mitgliederversammlung am 05.11. mit einer tollen Überraschung:

Charlie und Terry gratulierten Ulf mit einem Geburtstagskuchen zum 50.


Überzeugender Heimsieeeggggg mit 36:31 gegen TuS Metzingen

 

Wahnsinnsstimmung in der Hölle Nord. Begeisterte Zuschauer in der ausverkauften Halle.

Trommler und Mitglieder des BSV-Fan-Clubs heizen ein.

Die Spielerinnen überzeugen als ganzes Team in Angriff und Verteidigung.

Spielerin des Tages beim BSV: Annika Lott mit 8 Treffern.

Damit steht der BSV auf Platz 4 der Tabelle. Wer hätte das vor der Saison gedacht?

Das Motivationsroll-Up des Fan-Clubs hatte es vorausgesagt: 

Stürmischer Norden fegt Schwäbische Alb weg:


Das Nordduell VfL Oldenburg gegen den BSV

Treffen mit den Hunteflammen vor dem Spiel


Dank an Gaby Kock und Stefan Michaelis für die Fotos!


Vorbereitungen für Bau der neuen Halle Nord gingen am 22.10. los!

Nachdem in den letzten Monaten bereits die Abbiegerspur zur neuen Halle Nord an der Konrad-Adenauer-Allee fertig wurde, gingen nun die Erschließungsarbeiten los (Rodung Büsche / Bäume, so dass ein Bauzaun entlang Kurt-Schumacher-Straße gebaut werden kann und Öffnung des Zaunabschnittes für die Zufahrt von der Konrad-Adenauer-Allee). Es wird das teuerste Projekt aller Zeiten der Stadt Buxtehude werden. Für das geplante Vereinszentrum des BSV soll es in 2022 möglicherweise einen weiteren Anlauf geben.

Der BSV-Fan-Club hat sich vorgenommen, Sitzschalen für die neue Halle zu spenden. Dafür werden wir 2022 im Rahmen des Jubiläums 30 Jahre BSV-Fan-Club werben!


Der BSV gewinnt das Pokalspiel gegen TuS Lintfort mit 28:36

15 Fans waren mit Privat-Kfz vor Ort und unterstützten das Team so lautstark, dass es selbst bei der Übertragung von Sportdeutschland.tv sehr gut zu hören war.

Ihr findet zahlreiche Fotos auf unserem facebook-Auftritt!

 

Der BSV-Fan-Club übergab der Mannschaft vor der Abfahrt nach Lintfort zwei vegane Kuchen, die Angelika Müller gebacken hatte und ein Motivationsgedicht von K.B. an das Team.


Lange Schlangen vor der Halle Nord und der BSV-Fan-Club im Einsatz


 

Auf der neuen LED-Anzeige am Zeitnehmertisch präsentiert sich auch der BSV-Fan-Club!


Banner kommt zum Einsatz!

Der BSV-Fan-Club "Has&Igel" e.V. bedankt sich ganz herzlich bei Robert Kamprad, der Sparkasse Harburg-Buxtehude sowie bei den Stadtwerken Buxtehude!

Herr Kamprad hatte die Idee für ein Banner, um die Coronavirus-bedingt für Fans gesperrte Halle Nord bei den Heimspiel damit "optisch füllen" zu können. Von seiner Idee konnte Herr Kamprad nicht nur uns als Fan-Club überzeugen, sondern auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude und die Stadtwerke Buxtehude als Sponsoren gewinnen. Damit war ein Banner in der Größe von 9 m x 3,70 m möglich, das der Vorstand des BSV-Fan-Clubs entwarf. Rechtzeitig zum "Heimspiel" in Oldenburg gegen den BVB Dortmund wurde es fertiggestellt und zierte die EWE Arena.

Das Foto hat uns Dieter Lange zur Verfügung gestellt. Danke, Dieter! 


Fan Unterstützung in Coronazeiten

Immer wieder müssen wir Fans uns was neues einfallen lassen. Nach Blomberg wären immer viele von uns mitgefahren, zu einem so wichtigen Spiel wie am vergangenes Samstag sowieso. Deshalb haben wir unsere Mannschaft ein kleines Stück des Weges bis zur Autobahn begleitet. An 7 Stationen standen die Fans um die Mannschaft anzufeuern. Die Reaktion war toll! Die Mannschaft bedankte sich in den sozialen Netzwerken promt mit einem Video. 

Zwar konnte das Spiel nicht gewonnen werden, aber wir werden nicht müde uns weitere 

Überraschungen einfallen zu lassen.